Print this page

Chilerundreise

  • blog
Veröffentlicht in Chile bester Kenner!,

Eine Rundreise in Chile wird immer interessanter und für viele Menschen sehr beliebt, da Chile besonders attraktiv ist, u.a. wegen seiner imposante Natur-Attraktionen.

Hier in Chile erleben Sie die trockenste Wüste der Welt, nämlich die Atacama Wüste, das Mediterrane Flair um Santiago de Chile mit seinen Weintälern und sehr hohen Gipfeln. Ausserdem bietet Chile noch im kleinen Süden in der Araucania- Region interessante und schöne Ausflugsziele wie Pucon, Villarrica und die National Parks Dort (Sie können von Pucón weiter nach Argentinien fahren), und auf dieser Region liegt auch den schönen Nationalpark Conguillío u.a. Noch ein Bisschen weiter Süden liegt die Seenregion. In der Seenregion können Sie verschiedene Highlights erleben, von Valdivia über Puerto Ocatay, oder Orte Besuchen um den Lago Llanquihue (Llanquihuesee) mit dem Osorno Vulkan.
Die südliche Weiterfahrt von der Seenregion findet über Land, über die Insel Chiloé oder über einer Fähre Verbindung statt.
Über Land fahren Sie weiter von Puerto Montt Richtung Süden aus der Carretera Austral und kombinieren Sie diese Fahrt mit Fährverbindungen; Sie fahren über spektakulären Fjord-Landschaften auf der legendäre Carretera Austral, oder Ruta 7, bis hin zur Südspitze des Kontinent, mit dem einzigartigen Nationalpark Torres del Paine. Auf dieser Route können Sie erleben besonders schön die Lagune San Rafael.
Sie können südlich von der Stadt Coyhaique, am dem General Carrera See über Argentinien , über die Ruta 40 zum Orten wie El Chaltén, Calafate mit dem imposanten Perito Moreno Gletscher ankommen. Sie können weiter über die Grenze nach Chile zu den National Park Torres del Paine selbständig fahren.

>>Weitere Verbindung Informationen über Chile<<

>>Carretera Austral - Ruta 7<<

>>Unterkunft Pumalin<<
>>Mietwagen Chile<<
>>Sternwarte Nord Chile<<



 

Gelesen 1769 Mal Zuletzt geändert am Samstag, 13 August 2022 14:10